klavier1 leon_klavier

 

 DSC0012

Leon Zimmermann (*2003 in Speyer) gehört zu den besten Nachwuchspianisten unserer Zeit (Forum Kultur Heppenheim http://forum-kultur.com).
Bereits im Alter von vier Jahren von der eigenen Mutter unterrichtet, studiert Leon Zimmermann seit seinem neunten Lebensjahr
bei Prof. Meister, dem Präsidenten der Staatl. Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim.
Sein rasanter Entwicklungsgang wird gesäumt von einer eindrucksvollen Bilanz an Wettbewerbserfolgen ab bereits dem Jahr 2010.
So u.a. bei Wettbewerben in Sizilien, Rom, New York und diversen in Deutschland
(Jugend musiziert, Steinway, Bitburg, Grotrian-Steinweg, Deutscher Tonkünstlerverband etc...).

Spätestens 2014 gelang der Durchbruch zu internationaler Beachtung beim Sieg der International Piano Competition Newcastle,
womit eine Auszeichnung als Young Pianist of the North einhergeht.

Ende 2015 erspielte der junge Ausnahmepianist drei erste Preise und den Gesamtaward beim Brüsseler César-Frank-Wettbewerb.

Hieraus folgten Einladungen zu Konzerten in Mexiko(Monterrey), Mailand, Brüssel und diverse in Deutschland

Im Mai 2016 folgte ein 1. Preis beim 11. Internationalen Klavierwettbewerb (Jugend) in Essen sowie der Bechstein-Sonderpreis  „Beste Interpretation eines Rachmaninow-Stücks“.

Ein weiterer 1.Preis wurde Leon im Juni 2016 beim Internationalen Klavierwettbewerb (Pianotalents) in Mailand zuteil.